Was sollten hochwertige Stößelstangen leisten können?

Verschleißbeständigkeit

Für jede Anwendung entwickeln wir in Abstimmung mit dem Kunden die optimale Endstückgeometrie. Die Fertigung der Endstücke erfolgt auf modernen Querstufen-Kaltumformpressen mit anschließender Einsatzhärtung im Durchlaufofen.

Knickbeständigkeit und Leichtigkeit

Basierend auf den zu übertragenden Kräften wählen unsere Konstrukteure das geeignete Schaftmaterial und prüfen die Eignung. Bei GUIDO können Sie wählen zwischen einem Rohrschaft oder einem Vollmaterialschaft. Dabei ist die Rohrvariante leichter und meistens die bessere Wahl. Für beide gelten natürlich die gleichen Sicherheitsstandards.

Dauerwechselfestigkeit

Durch dynamische, axiale Belastungsprüfungen werden die zulässigen Wechselkräfte sowohl während der Entwicklung als auch serienbegleitend überwacht. Während der Produktion erfolgt eine maschinelle 100%-ige Prüfung der Verbindungsstellen zwischen Endstücken und Schaft.

Ihr Ansprechpartner:

Kurt Feistenauer, Produktentwicklung und Technischer Kundendienst

Telefon: +49 (0) 9401 8811-0
Telefax: +49 (0) 9401 8811-99
k.feistenauer(a)guido.de

Ihr Ansprechpartner:

Herrmann Wild, Produktentwicklung und Technischer Kundendienst

Telefon: +49 (0) 9401 8811-0
Telefax: +49 (0) 9401 8811-99
h.wild(a)guido.de